Sportangebote im Überblick

Badminton

ist ein Spiel, dass von 14 Millionen Spielern in mehr als 160 Nationen als Wettkampf ausgetragen. Badminton ist weltweit bekannt. Also kein Wunder, dass Badminton auch in unserem Verein seit der Gründung ein festes, gut besuchtes Sportangebot ist. Auch ohne Wettkampfambitionen außerhalb des Vereins.

Hier wird mit Schnelligkeit und großer Laufintensität die körperliche Fitness „auf Vordermann“ gebracht bzw. erhalten. Es sind die qualifizierten Übungsleiter, die darauf achten, dass der persönliche, körperliche Einsatz der Spieler nicht zu Überforderungen führt und mit altersgemäß angepasster Intensität betrieben wird.

nutzer

Andre Janzen

Kursleitung

Kursinformationen

Tennis

Die Tennisabteilung ist eine gemischte Gruppe, z. Zt. ca. 35% Frauen und 65% Männer. Gespielt wird im Doppel, mit jedem und gegen jeden.

Die Leistungsstärke der Spieler liegt im mittleren Amateurbereich.

Neben den praktischen Anleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene und den dazugehörenden Übungen, werden natürlich auch Spielregeln erklärt und Ratschläge zur Ausrüstung gegeben. Es muss ja nicht ein Wimbledon – Schläger sein!

Alle, die es im Alter noch einmal versuchen möchten, sind herzlich eingeladen.

Im Übrigen lautet das Motto der Gruppe: Viel Spaß beim Spiel und mit Bewegung jung bleiben.

Hermann Schiereck

Hermann Schiereck

Kursleitung

Kursinformationen

Volleyball

Volleyball ist toll! Seit Beginn des Sportbetriebes unseres Vereins Anfang  2000 wird dienstagabends zunächst in der Freiherr-von-Stein Sporthalle, inzwischen in der Hohenzollernschule geblockt, gepritscht, gebaggert, geschmettert und gehechtet.
Seit der Olympiade in München ist Volleyball zum beliebtesten Hallensport Deutschlands geworden.

Das schnelle und bewegliche Spiel ohne Körperkontakt, stellt an die Teilnehmer große körperliche Anforderungen.
Darüber hinaus verlangt das Spiel große Fertigkeiten in der Ballbehandlung und vielseitig technisches Können, da die Spielregel den Einsatz in allen Positionen verlangt.
Trotz körperlicher Anstrengung überwiegen Freude und Spaß am Spiel. Doch für Neueinsteiger ist immer ein Platz frei!

Maximal 16 Personen können teilnehmen.

bruno

Bruno Andres

Kursleitung

Kursinformationen