Sportangebote im Überblick

Tai Chi

Dieses Sportangebot kann von allen Altersgruppen und mit jeglicher Konstitution wahrgenommen werden – es wird immer in der eigenen Natürlichkeit geübt.

Der Trainingsablauf sieht leichte Gymnastik zum Aufwärmen und Lockern der Gelenke vor, gefolgt von einfachen Bewegungsabläufen und schließlich dem Erlernen der „Taiji-Form“.

Der Inhalt der Bewegungen im sogenannten Schattenboxen ist das Qigong – die Arbeit (Gong) mit der Lebensenergie (Qi). Das oftmals meditativ gehaltene Training fördert zuallererst Ruhe und Gelassenheit und bringt eine Vielzahl von positiven Effekten mit sich:

  • Stressreduzierung
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit,
    Körperwahrnehmung und Koordination
  • Schulung des Gleichgewichtssinnes (Sturzprofilaxe)
  • Stärkung des Herz- Kreislaufsystems, des zentralen Nervensystems
    und des Immunsystems
  • Lösen von physischen und psychischen Verspannungen, Lockerung der Faszien
  • Hilfe bei Gelenk- und Rückenbeschwerden
  • Stärkung der Skelettmuskulatur

Maximal 15 Personen können teilnehmen.

SebastianGarbas

Sebastian Garbas

Kursleitung

Kursinformationen

Qi Gong

Dieses Sportangebot geht gezielt auf die Bedürfnisse und Konstitution der „Generation 60+“ ein.

Die fließenden und weichen Bewegungen beim Qi Gong werden mit Atemübungen und Meditation kombiniert. Nach dem Prinzip von Yin und Yan verschmelzen dabei äußere Bewegung und innere Ruhe. So kommen Körper und Geist durch das freie Fließen der Lebensenergie Qi wieder in Balance.

Irmtraud Rehpenning

Kursleitung

Kursinformationen

Yoga am Montag

Kraft und Entspannung für Körper, Geist und die Seele – das ist Yoga!

 Kraft, Körperbalance und Entspannung werden gleichzeitig gefördert.

Imke Schmieding

Imke Schmieding

Kursleitung

Kursinformationen

Yoga am Donnerstag

Kraft und Entspannung für Körper, Geist und die Seele – das ist Yoga!

 Kraft, Körperbalance und Entspannung werden gleichzeitig gefördert.

Lisa Fohrmann

Kursleitung

Kursinformationen